Über uns und Falko

Falko kam ungeplant Ende April 2015 zu uns und unserem Rudel, welches mittlerweile nur noch aus einem weiteren Ridgeback und einem Zwergspitz besteht.

Er ist ein sehr temperamentvoller und lustiger Jungrüde, der sehr gerne arbeiten und vielseitig beschäftigt werden möchte.

Ér apportiert sehr gerne und gut, Futterfährten findet er toll und seit ein paar Monaten betreibe ich mit Falko den Zughundesport mit dem Dogscooter, welches ich bei einem tollen Seminar bei Heike Hamori (http://www.abenteuerhun.de/ ) erlernt habe.

Das kommt seinem großen Bewegungsdrang zu Gute. Wir versuchen 2 mal wöchentlich zu fahren, wenn die Temperaturen es erlauben.

Am Fahrrad läuft er auch sehr gerne.

Ein weiteres Hobby von mir (Daniela) sind Hundeausstellungen, welche ich regelmässig mit Falko besuche (siehe Ausstellungen)